google pinteres instagram twitter youtube

Kfz-Handwerk in Dessau-Roßlau

Kurzinfo zum Handwerk
Andere Branche wählen in: [Deutschland] [Sachsen-Anhalt] [Stadt Dessau-Roßlau]

Zurück zu Kfz-Handwerk in:

[Deutschland] [Sachsen-Anhalt]


   
Kostenlose Werbeanzeigen

GPSFahrzeugortung

GPS- Fahrzeugortung GPS Flottenmanagement und GPS- Flottensteuerung, Überwachung und Kontrolle von Position und Standort für Fahrzeuge, Auto, LKW, Transporter, PKW und KFZ jeder Art. So orten und überwachen Sie Fahrzeuge, Fuhrparks und Fahrzeugflotten.

Hans-Heinen-Straße 41
06844 Dessau

König-Lackierung

König - Lackierfachbetrieb GmbH Dessau, Fahrzeug-, Industrie- und Sonderlackierungen,Unfall-Management incl. Abschleppdienst, Versand von Spezialpolituren

Zunftstr.4
06847 Dessau- Rosslau



Hier können Sie Ihre  
Website kostenlos eintragen

Ihr Eintrag erscheint bei uns in folgenden Verzeichnissen und Suchabfragen:

  1. Handwerker nach Branchen gelistet
  2. Handwerker nach Branchen und Postleitzahlbereich gelistet
  3. Handwerker nach Branchen und Orten gelistet
  4. Handwerker nach Branchen, Bundesländer und Landkreise gelistet
  5. In unserer Gesamtsuche
  6. In unserer Umkreissuche
Zurück zu Kfz-Handwerk in:
Sachsen-Anhalt
Deutschland

Zurück zur Startseite
Kurze Tätigkeitsbeschreibung: Kraftfahrzeugmechatroniker/in*
Ältere Bezeichnungen für diesen Berufszweig sind: Autoschlosser, Kfz-Mechaniker, Autoelektriker, Kfz-Elektriker.

Kraftfahrzeugmechatroniker sind für die Wartung, Instandsetzung, Umrüstung und Aufrüstung von Kraftfahrzeugen zuständig und arbeiten meistens in einem Autohaus.
Der Beruf des Kraftfahrzeugmechatroniker unterteilt sich auf folgende Bereiche:
- Personenkraftwagentechnik
- Nutzfahrzeugtechnik
- Motorradtechnik
- Fahrzeugkommunikationstechnik

In allen Bereichen muß sich der Kraftfahrzeugmechatroniker mit Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik auskennen.

In den einzelnen Bereichen fallen unter Anderen folgende Tätigkeiten an:
Servicearbeiten, Reparaturen, Inspektion, Austausch von Verschleißteilen, Probefahrten, Abgasmessung, Zusatzausstattungen einbauen, Fehlerdiagnose mit Hilfe von elektronischen Geräten.

Ausbildungszeit: 3 1/2 Jahre

*Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Zum Seitenanfang